Accentro-AG-Immobilien-Unternehmen-Aktien

AKTIENRÜCKKAUF

Der Vorstand der ACCENTRO Real Estate AG hat beschlossen, dass die Gesellschaft 10.200 eigene Aktien bis zu einem Gesamtwert von EUR 112.200,00 (ohne Nebenkosten) zur Ausgabe von Belegschaftsaktien erwerben wird. Die Durchführung der Rückkäufe erfolgt über den XETRA-Handel der Frankfurter Wertpapierbörse unter Führung eines Kreditinstituts im Einklang mit der Marktmissbrauchsverordnung und Art. 2 bis 4 der delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 der Kommission vom 8. März 2016 zur Ergänzung der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 des Europäischen Parlaments und des Rates durch technische Regulierungsstandards für die auf Rückkaufprogramme und Stabilisierungsmaßnahmen anwendbaren Bedingungen.

Die ACCENTRO Real Estate AG veröffentlicht die folgenden Rückkäufe:

2. Wochenmeldung 03.12. bis 07.12.2018

PDF-Dokument

1. Wochenmeldung 26.11. bis 30.11.2018

PDF-Dokument