Accentro-AG-Immobilien-Unternehmen-News
04 06 2015
ACCENTRO Real Estate AG (WKN A0KFKB, ISIN DE000A0KFKB3) erwirbt 419 Wohneinheiten in zentraler Lage Berlins

Berlin, 4. Juni 2015 – Die ACCENTRO Real Estate AG hat im Rahmen eines Asset Deals 419 Wohneinheiten und 139 PKW-Stellplätze in zentraler Lage der Bundeshauptstadt erworben. Die Wohnungen verfügen über eine Gesamtwohnfläche von 22.186 Quadratmetern. Der Bestand ist für die Wohnungsprivatisierung durch die AC-CENTRO Real Estate AG vorgesehen. Damit setzt die ACCENTRO Real Estate AG den von ihr angekündigten Expansionskurs in der Wohnungsprivatisierung fort.

 

Über die ACCENTRO Real Estate AG

Die ACCENTRO Real Estate AG ist ein börsennotiertes Wohnungsunternehmen. Das Kerngeschäft ist die mieternahe Wohnungsprivatisierung. Das Tochterunternehmen AC-CENTRO GmbH ist marktführend in der Wohnungsprivatisierungs-Dienstleistung in Deutschland.

 

Die ACCENTRO Real Estate AG hat ihren Sitz in Berlin und ist im Prime-Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

 

Ansprechpartner für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:


Dr. ZitelmannPB. GmbH
Medien- und Kommunikationsberatung
Andy Dietrich
Rankestraße 17
10789 Berlin
E-Mail: dietrich (at) zitelmann.com
Tel. 030 - 72 62 76 153
Fax 030 - 83 62 76 1793