Accentro-AG-Immobilien-Unternehmen-News
23 07 2012

ESTAVIS AG beschließt Aktienrückkaufprogramm

Berlin, 23. Juli 2012 - Der Vorstand der ESTAVIS AG hat beschlossen, bis zu 500.000 Stück eigener Aktien der ESTAVIS AG zurückzuerwerben. Der Rückkauf ist vorgesehen für den Zeitraum vom 24.07.2012 bis zum
31.12.2012.

Details zu den Bedingungen des Programms enthält die Bekanntmachung nach Artikel 4 Abs. 2 der Verordnung (EG) Nr. 2273/2003, die auf der Internetseite der ESTAVIS veröffentlicht wird (www.estavis.de).

Über ESTAVIS
Die ESTAVIS AG ist ein börsennotiertes Immobilienunternehmen mit dem Fokus auf Wohnimmobilien. Mit ihrem deutschlandweiten Einkaufsnetzwerk identifiziert die ESTAVIS AG Wohnungsbestände mit hohem Wertschöpfungspotenzial und nutzt ihr Management- Know-how, um diese Potenziale effizient zu heben. Neben dem regelmäßigen Cashflow aus den erworbenen Immobilienbeständen entwickelt die ESTAVIS AG ihre Performance aus Privatisierungserlösen. Die ESTAVIS AG hat ihren Sitz in Berlin und ist im Prime-Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (WKN: A0KFKB) notiert.

Kontakt
ESTAVIS AG
Investor & Public Relations
Tel: + 49 30 887 181 799
E-Mail: ir@estavis.de