Accentro-AG-Immobilien-Unternehmen-News
08 03 2011

ESTAVIS AG prüft weitere Immobilienkäufe sowie eine Kapitalerhöhung

Berlin, 08. März 2011 - Die ESTAVIS AG befindet sich weiter auf Expansionskurs. Entsprechend der Strategie, Opportunitäten am Markt zu nutzen, prüft der Vorstand zurzeit den Ankauf von  Bestandsobjekten. Darüber hinaus wird der Erwerb von denkmalgeschützten Objekten zur weiteren Entwicklung geprüft.

Zur Finanzierung der Akquisitionen zieht der Vorstand der ESTAVIS AG, neben einer Bankenfinanzierung, auch eine Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital mit Bezugsrecht der Aktionäre in Erwägung.

Über die Estavis AG
ESTAVIS bietet institutionellen und privaten Investoren die passende Lösung für Wohnimmobilien in Deutschland. Dies reicht von der Konzeption neuer bis hin zur Abwicklung bestehender direkter oder indirekter Einzel- oder Portfolioinvestments. Dabei ist die gesamte Wertschöpfungskette auf einen erfolgreichen Exit ausgerichtet, von der Beschaffung über die Optimierung bis zum Verkauf. Wesentlicher Erfolgsfaktor und Wettbewerbsvorteil von ESTAVIS ist die hohe Schlagkraft im Verkauf von Einzelimmobilien. Die ESTAVIS AG hat ihren Sitz in Berlin und ist im Prime-Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (WKN: A0KFKB) notiert.

Kontakt
ESTAVIS AG
Investor & Public Relations
Tel: + 49 30 887 181 799
E-Mail: ir@estavis.de