Accentro-AG-Immobilien-Unternehmen-News
29 03 2007
ESTAVIS legt Platzierungspreis auf EUR 28 fest

[Nicht zur Veröffentlichung in den USA, KANADA oder JAPAN]

Ad-Hoc Mitteilung
ESTAVIS legt Platzierungspreis auf EUR 28 fest

  • Platzierungsvolumen von EUR 92 Mio. (einschließlich Mehrzuteilung)
  • Notierungsaufnahme voraussichtlich am 2. April 2007 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse

Berlin, 29. März 2007: Die ESTAVIS AG hat heute gemeinsam mit den abgebenden Aktionären sowie den Führungsbanken Cazenove und WestLB den Platzierungspreis auf EUR 28 je Aktie festgelegt. Das Kerngeschäft von ESTAVIS besteht im Handel mit Immobilienportfolios. Hier agiert die Gesellschaft als ein führender Market Maker zwischen privaten Immobilienverkäufern und dem institutionellen Käufermarkt für Immobilienportfolios.

Insgesamt wurden (einschließlich Mehrzuteilung) 3.287.464 Aktien öffentlich in Deutschland und im Rahmen einer internationalen Privatplatzierung im europäischen Ausland platziert. Davon stammen 2 Millionen Aktien aus einer Kapitalerhöhung und 858.664 Aktien aus einer Umplatzierung des Bestandes der Altaktionäre, welche den Banken auch weitere 428.800 Aktien zur Bedienung der Mehrzuteilungsoption zur Verfügung gestellt haben.

Rund 18 Prozent der Aktien wurden Investoren in Deutschland, 40 Prozent in Großbritannien und der Rest im weiteren europäischen Ausland zugeteilt. Privatanleger in Deutschland erhielten ca. 1% Prozent der insgesamt angebotenen Aktien und damit 75% Zuteilung auf Ihre Nachfrage.

Das Emissionsvolumen beträgt damit (einschließlich Mehrzuteilung) EUR 92 Mio., davon fließen der Gesellschaft brutto rund EUR 56 Mio. zu. Bei vollständiger Ausübung des Greenshoes wird der Streubesitzanteil ca. 42,6 Prozent des Grundkapitals in Höhe von EUR 7.724.427 betragen.
Die Notierungsaufnahme der ESTAVIS Aktien im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse erfolgt voraussichtlich am 2. April 2007.

Im Zuge des Börsengangs wird auch der Erwerb der Mehrheitsbeteiligung der ESTAVIS AG an der Hamburgische Immobilien Invest SUCV AG, der früheren HII Hanseatischen Immobilien Invest AG (HII AG), vollzogen.

Zusatzinformationen über ESTAVIS
Die ESTAVIS AG ist ein Immobilienunternehmen mit dem Kerngeschäftsfeld Handel mit Immobilien-Portfolien ("Portfoliohandel"). Die Gesellschaft ist ein führender Market Maker zwischen privaten Immobilienverkäufern und institutionellen Ankäufern von (non-recourse-finanzierten) Immobilienportfolios. ESTAVIS kauft Einzelimmobilien an und strukturiert Portfolien gemäß den Anforderungen des Marktes. ESTAVIS bezieht diese Immobilien über ein Netzwerk von über 200 Immobilienvermittlern und bereitet die Immobilien gegebenenfalls portfoliotauglich auf. Ergänzend zum Kerngeschäft bietet ESTAVIS zudem Development-Dienstleistungen an.
Darüber hinaus hat ESTAVIS ihre Geschäftstätigkeit durch die noch zu vollziehende Übernahme einer Mehrheitsbeteiligung an der Hamburgische Immobilien Invest SUCV AG, der früheren HII Hanseatischen Immobilien Invest AG ("HII AG") verstärkt. Die HII AG ist die Obergesellschaft der HII/CWI-Gruppe (die "HII/CWI-Gruppe"), die auch die von der HII AG im September 2006 mehrheitlich erworbene Beteiligung an der CWI Real Estate AG umfasst. Durch die HII/CWI-Gruppe wird die Geschäftstätigkeit der ESTAVIS AG um den Bereich Verkauf von Einzelwohnungen an Dritte ergänzt. Damit soll insbesondere die Bindung institutioneller Kunden durch zusätzliche Dienstleistungen verstärkt werden.

Nach Aussagen unabhängiger Marktstudien besteht auch weiterhin eine große Nachfrage nach deutschen Immobilienportfolios. Dazu tragen auch die für das Jahr 2007 geplante Einführung der REITs und das Interesse an deutschen Immobilien als Anlageobjekte bei.

Im Kalenderjahr 2006 hat die ESTAVIS-Gruppe pro-forma Umsatzerlöse in Höhe von etwa EUR 136 Mio. erzielt, bei einem pro-forma Betriebsergebnis in Höhe von über EUR 18,9 Mio (jeweils pro-forma eingerechnet die Anteile an der HII/CWI für das Jahr 2006). Seit dem Jahr 2005 hat ESTAVIS EBIT-Margen von annähernd 15 Prozent und höher in ihren Halbjahresberichten ausgewiesen.

Rainer Schorr, Gründer und Mehrheitsaktionär der ESTAVIS wird auch nach dem geplanten Börsengang größter einzelner Anteilseigner bleiben.

Disclaimer
Dieses Dokument sowie die darin enthaltenen Informationen stellen weder in der Bundesrepublik Deutschland noch in einem anderen Land ein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren der ESTAVIS AG dar, insbesondere dann nicht, wenn ein solches Angebot oder eine solche Aufforderung verboten oder nicht genehmigt ist, und ersetzt nicht den Wertpapierprospekt. Potentielle Investoren in Aktien der ESTAVIS AG werden aufgefordert, sich über derartige Beschränkungen zu informieren und diese einzuhalten. Eine Investitionsentscheidung betreffend die Aktien der ESTAVIS AG muss ausschließlich auf der Basis des Wertpapierprospektes betreffend das öffentliche Angebot von Aktien der ESTAVIS AG in der Bundesrepublik Deutschland erfolgen, der unter www.estavis.de am 19. März 2007 veröffentlicht wurde. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen dürfen nicht außerhalb der Bundesrepublik Deutschland verbreitet werden, insbesondere nicht in den Vereinigten Staaten, an US-Personen gemäß Regulation S des US Securities Act of 1933 oder an Publikationen mit einer allgemeinen Verbreitung in den Vereinigten Staaten, soweit eine solche Verbreitung außerhalb Deutschlands nicht durch zwingende Vorschriften des deutschen Rechts vorgeschrieben ist. Jede Verletzung dieser Beschränkungen kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Vorschriften bestimmter Länder, insbesondere der Vereinigten Staaten, darstellen. Aktien der ESTAVIS AG werden außerhalb der Bundesrepublik Deutschland nicht öffentlich zum Kauf angeboten.

This document is not a securities prospectus and the information contained therein does not constitute an offer to sell or a solicitation of an offer to purchase any securities of ESTAVIS AG in Germany nor under any other jurisdiction, in particular not where such kind of offer or solicitation is prohibited or lacks the required permission. Potential investors in shares of ESTAVIS AG are asked to familiarize themselves with and to observe the respective restrictions. A decision to invest in the shares of ESTAVIS AG should only be made on the basis of the securities prospectus detailing the public offering of shares of Estavis AG in Germany, which has been published under www.estavis.de on 19 March 2007. The information in this document may not be disclosed outside of Germany, in particular not in the United States, to US Persons according to regulation S of the US Securities Act of 1933 or in publications with a general circulation in the United States with the exception of a such disclosures or announcements outside Germany which are mandatory under the German law. Any person who fails to comply with these restrictions may violate the security laws of certain jurisdictions, in particular in the United States. Shares in ESTAVIS AG are not publicly offered outside of Germany.