Accentro-AG-Immobilien-Unternehmen-News
22 03 2011

Vorstand der ESTAVIS AG beschließt Kapitalerhöhung

Berlin, 21. März 2011 – Der Vorstand der ESTAVIS AG hat am heutigen Tage mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft von 9.546.235,00 Euro um bis zu 4.773.117 Euro auf bis zu 14.319.352 Euro gemäß § 4 Abs. 4 der Satzung aus genehmigtem Kapital zu erhöhen. Den Aktionären wird dabei ein mittelbares Bezugsrecht mit einem Bezugsverhältnis von einer neuen Aktie je zwei bereits gehaltener Aktien eingeräumt. Der Bezugspreis beträgt 1,70 Euro je neue Aktie. Ein öffentliches Angebot erfolgt nicht. Das Bezugsangebot an die Aktionäre mit der Möglichkeit zum Überbezug wird voraussichtlich am 23. März 2011 im elektronischen Bundesanzeiger veröffentlicht werden.

Der Erlös aus der Kapitalerhöhung soll zur Finanzierung des Erwerbs weiterer Bestandsimmobilien und denkmalgeschützter Objekte zur Entwicklung genutzt werden. Die TAG Immobilien AG, die derzeit zu 20 Prozent an der ESTAVIS AG beteiligt ist, hat sich verpflichtet, ihr Bezugsrecht im vollen Umfang auszuüben. Darüber hinaus haben die Vorstände der ESTAVIS AG, Herr Florian Lanz und Herr Eric Mozanowski, ihre Absicht erklärt, sich in noch festzulegendem Umfang ebenfalls an der Kapitalerhöhung zu beteiligen.

Weiterhin hat sich die TAG Immobilien AG bis zum 16. September 2011 zu einem Lock-up verpflichtet, d.h. für einen Zeitraum von ca. sechs Monaten weder ESTAVIS-Aktien zu veräußern, anzubieten, zu vermarkten, oder sonstige Geschäfte zu tätigen, die einer Veräußerung wirtschaftlich entsprechen.

Die Kapitalerhöhung wird von der Close Brothers Seydler Bank AG begleitet.

Über ESTAVIS AG
ESTAVIS bietet institutionellen und privaten Investoren die passende Lösung für Wohnimmobilien in Deutschland. Dies reicht von der Konzeption neuer bis hin zur Abwicklung bestehender direkter oder indirekter Einzel- oder Portfolioinvestments. Dabei ist die gesamte Wertschöpfungskette auf einen erfolgreichen Exit ausgerichtet, von der Beschaffung über die Optimierung bis zum Verkauf. Wesentlicher Erfolgsfaktor und Wettbewerbsvorteil von ESTAVIS ist die hohe Schlagkraft im Verkauf von Einzelimmobilien. Die ESTAVIS AG hat ihren Sitz in Berlin und ist im Prime-Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (WKN: A0KFKB) notiert.

Kontakt
ESTAVIS AG
Investor & Public Relations
Tel: + 49 30 887 181 799
E-Mail:ir@estavis.de

Disclaimer
Dieses Dokument sowie die darin enthaltenen Informationen stellen weder in der Bundesrepublik Deutschland noch in einem anderen Land ein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren der ESTAVIS AG dar, insbesondere dann nicht, wenn ein solches Angebot oder eine solche Aufforderung verboten oder nicht genehmigt ist. Potentielle Investoren in Aktien der ESTAVIS AG werden aufgefordert, sich über derartige Beschränkungen zu informieren und diese einzuhalten. Die in dieser Veröffentlichung enthaltenen Informationen dürfen nicht außerhalb der Europäischen Union verbreitet werden, insbesondere nicht in den Vereinigten Staaten, an US-Personen gemäß Regulation S des US Securities Act of 1933 oder an Publikationen mit einer allgemeinen Verbreitung in den Vereinigten Staaten, soweit eine solche Verbreitung außerhalb der Europäischen Union nicht durch zwingende Vorschriften des deutschen Rechts vorgeschrieben ist. Jede Verletzung dieser Beschränkungen kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Vorschriften bestimmter Länder, insbesondere der Vereinigten Staaten, darstellen. Aktien der ESTAVIS AG werden nicht öffentlich zum Kauf angeboten.