Accentro-AG-Immobilien-Unternehmen-News
04 06 2020

Thomas Eisenlohr neuer Head of Investor Relations

Berlin, 04. Juni 2020 – Thomas Eisenlohr (52) wird mit Wirkung zum 1. Juli 2020 neuer Head of Investor Relations der ACCENTRO Real Estate AG. Eisenlohr verfügt über langjährige Investor Relations Erfahrung bei namhaften Unternehmen der Immobilienbranche. Zuletzt war er Head of Investor Relations bei der Instone Real Estate Group AG. Hier verantwortete er in seiner Position den erfolgreichen Börsengang und den Aufstieg in den SDAX.

Vorherige Stationen waren die DAX-Konzerne LINDE plc. und Vonovia SE. Hier war er verantwortlich für die Entwicklung und Umsetzung der Investor-Relations-Strategie sowie für die Begleitung mehrerer großer M&A-Projekte und Kapitalerhöhungen (u. a. Erwerb der GAGFAH S.A.). Darüber hinaus war er an der Steuerung des erfolgreichen DAX-Aufstiegs der Vonovia AG beteiligt.

„Wir sind sehr froh, dass Thomas Eisenlohr mit seiner langjährigen Erfahrung und seiner exzellenten Expertise am Kapitalmarkt die ACCENTRO Real Estate AG unterstützen wird. Transparenz und der Austausch mit Investoren sowie Aktionären steht für uns an erster Stelle“, sagt Lars Schriewer, Vorstandsvorsitzender der ACCENTRO Real Estate AG.
 

Über die ACCENTRO Real Estate AG

Die ACCENTRO Real Estate AG ist marktführend in der Wohnungsprivatisierung in Deutschland. Neben dem Heimatmarkt Berlin konzentriert sich das Unternehmen auf aussichtsreiche Metropolregionen wie Hamburg, Rhein-Ruhr und Leipzig. Im Geschäftsbereich Privatisierung verkauft ACCENTRO Wohnungen aus dem eigenen Bestand an Eigennutzer und Kapitalanleger oder – zusammengefasst als Portfolios – an institutionelle Investoren. Im Geschäftsbereich Services & Ventures vermarktet ACCENTRO Wohnungen für Investoren und Projektentwickler – auch im Rahmen von Beteiligungen an Joint Ventures. Die ACCENTRO Real Estate AG ist im Prime-Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert
(WKN: A0KFKB, ISIN: DE000A0KFKB3). https://www.accentro.de/
 

Ansprechpartner für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:

Karl-Philipp Jann
Seite 2 von 2
PB3C GmbH
Rankestraße 17, 10789 Berlin
E-Mail: jann@pb3c.com
Tel. 030 - 72 62 76 157