Accentro-AG-Immobilien-Unternehmen-News
04 06 2015
ACCENTRO Real Estate AG erwirbt 419 Wohneinheiten in zentraler Lage Berlins

Berlin, 4. Juni 2015 - Die ACCENTRO Real Estate AG hat 419 Wohneinheiten in zentraler Lage Berlins erworben. Die Wohnungen verfügen über eine Gesamtwohnfläche von 22.186 Quadratmeter, die Jahresnettokaltmiete beträgt 1,5 Millionen Euro. „Mit dem Ankauf setzen wir unsere Expansionsstrategie im Bereich der Wohnungsprivatisierung fort. Die neuen Wohnungen befinden sich in zentraler Lage und eignen sich in besonderem Maße für private Anleger und Eigennutzer“, erklärt Jacopo Mingazzini, Vorstand der ACCENTRO Real Estate.

 

 

Fortführung der Expansion

Bereits im Mai 2015 hatte ACCENTRO 364 Wohnungen in Berlin für die Privatisie-rung erworben. „Wohneigentum ist im anhaltenden Niedrigzinsumfeld ein wichtiges Instrument der Vermögensbildung und Altersvorsorge. Sowohl für Mieter als auch Kapitalanleger ist der richtige Zeitpunkt für den Einstieg in das Wohneigentum ge-kommen“, sagt Mingazzini. Dabei sei der Investitionsstandort Berlin nach wie vor einer der attraktivsten in ganz Deutschland. „Die Rahmendaten in der Bundes-hauptstadt sind äußerst vielversprechend. Neben der sehr positiven Bevölkerungsentwicklung überzeugt auch die Gesamtwirtschaft der Stadt. Es entstehen immer mehr Arbeitsplätze. Zudem lockt Berlin ständig neue Unternehmen an“, meint Mingazzini.

 

Über die ACCENTRO Real Estate AG

Die ACCENTRO Real Estate AG ist ein börsennotiertes Wohnungsunternehmen. Das Kerngeschäft ist die mieternahe Wohnungsprivatisierung. Das Tochterunternehmen ACCENTRO GmbH ist marktführend in der Wohnungsprivatisierungs-Dienstleistung in Deutschland.

 

Die ACCENTRO Real Estate AG hat ihren Sitz in Berlin und ist im Prime-Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

Ansprechpartner für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:

Dr. ZitelmannPB. GmbH
Medien- und Kommunikationsberatung
Andy Dietrich
Rankestraße 17
10789 Berlin
E-Mail: dietrich (at) zitelmann.com
Tel. 030 - 72 62 76 153
Fax 030 - 83 62 76 1793