Accentro-AG-Immobilien-Unternehmen-News
14 05 2018
ACCENTRO Real Estate AG: Quirin Privatbank nimmt Coverage auf – Empfehlung 'Kaufen'

Berlin, 11. Mai 2018 – Die Quirin Privatbank hat erstmalig die Coverage der ACCENTRO Real Estate AG aufgenommen. In der Ersteinschätzung vergeben die Analysten von Quirin für die Aktien die Empfehlung "Kaufen" ("Buy"). Das Kursziel wird mit 12,25 Euro pro Aktie angegeben und stellt im Vergleich zum Veröffentlichungszeitpunkt ein Kurspotenzial von rund 26 Prozent dar.
 
Die Studie ist auf der Investor Relations Website als Download verfügbar: https://www.accentro.ag/investor-relations/aktie/research/.

Über die ACCENTRO Real Estate AG

Die börsennotierte ACCENTRO Real Estate AG ist marktführend in der Wohnungsprivatisierung in Deutschland. Zusätzliche Umsätze generiert ACCENTRO über Portfolioverkäufe und die Vermarktung von Wohnungen für Investoren und Projektentwickler. Neben dem Heimatmarkt Berlin konzentriert sich das Unternehmen auf aussichtsreiche Metropolregionen wie Hamburg, Köln, Düsseldorf, das Rhein-Main-Gebiet, Leipzig oder Hannover. Die ACCENTRO Real Estate AG ist im Prime-Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (WKN: A0KFKB, ISIN: DE000A0KFKB3).

Ansprechpartner Investor Relations

Nicole Birth
ACCENTRO Real Estate AG
Uhlandstr. 165
10719 Berlin
E-Mail: birth@accentro.de
Tel. 030 – 887 181 10
Fax 030 – 887 181 11

Ansprechpartner Presse

Jan Hutterer
Kirchhoff Consult AG
Borselstraße 20
22765 Hamburg
E-Mail: accentro@kirchhoff.de
Tel. 040 – 609 186 65
Fax 040 – 609 186 60