Accentro-AG-Immobilien-Unternehmen-News
25 11 2009
Endgültige Zahlen für 1. Quartal 2009/10 bestätigen Ertragswende

Berlin, 25. November 2009 – Die von der ESTAVIS AG (ISIN: DE000A0KFKB3) am 20. November 2009 veröffentlichten vorläufigen Eckdaten für das 1. Quartal 2009/2010 wurden heute durch den endgültigen Quartalsbericht bestätigt. Danach erwirtschaftete die ESTAVIS AG einen deutlichen Umsatzanstieg und kehrte beim Konzernergebnis in die Gewinnzone zurück. Die Neuausrichtung des Unternehmens hat damit erwartungsgemäß erste Früchte getragen.

Der Umsatz stieg im Vergleich zur Vorperiode von 20,0 Mio. EUR auf 22,1 Mio. EUR. Beim Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) erzielte die ESTAVIS AG einen Überschuss von 2,1 Mio. EUR (Vorjahr: -2,4 Mio. EUR). Das Vorsteuerergebnis (EBT) betrug 1,2 Mio. EUR (Vorjahr: -3,2 Mio. EUR).

Beim Konzernergebnis wurde ein Überschuss von 0,5 Mio. EUR (Vorjahr: -3,0 Mio. EUR) erwirtschaftet. Das Ergebnis je Aktie lag bei 0,06 EUR (Vorjahr: -0,35 EUR)

Die Eigenkapitalquote verbesserte sich auf 30,8 Prozent (30. Juni 2009: 23,7 Prozent).

Der Vorstand der ESTAVIS AG geht für das laufende Geschäftsjahr 2009/2010 weiterhin von einem Umsatzanstieg auf 75 – 85 Mio. EUR (Vorjahr: 70,7 Mio. EUR) sowie einem positiven Konzernergebnis aus.

Der vollständige Zwischenbericht für das 1. Quartal 2009/10 in deutscher und englischer Sprache steht unter www.estavis.de/investor-relations/finanzberichte bzw. http://www.estavis.de/en/investor-relations/financial-reports zum Download zur Verfügung.

Über ESTAVIS
ESTAVIS bietet institutionellen und privaten Investoren die passende Lösung für Wohnimmobilien in Deutschland. Dies reicht von der Konzeption neuer bis hin zur Abwicklung bestehender direkter oder indirekter Einzel- oder Portfolioinvestments. Dabei ist die gesamte Wertschöpfungskette auf einen erfolgreichen Exit ausgerichtet, von der Beschaffung über die Optimierung bis zum Verkauf. Wesentlicher Erfolgsfaktor und Wettbewerbsvorteil von ESTAVIS ist die hohe Schlagkraft im Verkauf von Einzelimmobilien. Die ESTAVIS AG hat ihren Sitz in Berlin und ist im Prime-Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (WKN: A0KFKB) notiert.

Kontakt
ESTAVIS AG
Peter Vogt
Investor & Public Relations
Tel: + 49 30 887 181 799
E-Mail: ir@estavis.de