Accentro-AG-Immobilien-Unternehmen-News
08 04 2010
ESTAVIS AG erwirbt großes denkmalgeschütztes Ensemble in Berlin

• Sanierung und Umbau für gehobenes Wohnen direkt an der Spree
• Umsatzvolumen rund 65 Millionen Euro
• Gemeinsame Vermarktung mit Berner Group

Berlin, 8. April 2010 – Die ESTAVIS AG hat in Berlin ein rund 37.600 Quadratmeter großes Grundstück mit mehreren denkmalgeschützten Gebäuden in unmittelbarer Nähe der Spree erworben. Das denkmalgeschützte Ensemble auf dem Gelände der ehemaligen „Glanzfilmfabrik Köpenick“ soll hochwertig saniert und umgebaut werden. In drei Bauabschnitten entstehen rund 230 Wohnungen. Außerdem ist der Neubau von Stadthäusern vorgesehen. Das erwartete Umsatzvolumen beträgt rund 65 Millionen Euro.

„Mit dem Erwerb und der Sanierung dieses einzigartigen Denkmal-Ensembles in Berlin erweitern wir unser Angebot um sehr hochwertige Wohnimmobilien im gehobenen Preissegment“ sagt Florian Lanz, Vorstandsvorsitzender der ESTAVIS AG. „Gleichzeitig stärken wir unser Kerngeschäftsfeld mit einem lukrativen Großprojekt, das die zukünftige wirtschaftliche Entwicklung von ESTAVIS positiv beeinflussen wird.“

Das denkmalgeschützte Wohnensemble wird gemeinsam mit der Berner Group vermarktet.
Das Unternehmen „Berner Group“ gehört zu den deutschlandweit führenden Anbietern von Immobilien-Kapitalanlageprodukten und hat in den vergangenen 30 Jahren ein Volumen an Immobilien und Finanzierungen von über 4,7 Milliarden Euro vermittelt.

Zukünftig plant ESTAVIS, weitere ausgewählte Immobilienprojekte gemeinsam mit der Berner Group zu vermarkten. Im Vordergrund stehen dabei denkmalgeschützte Immobilien im gehobenen Preissegment.

Dazu zählt neben der ehemaligen „Glanzfilmfabrik Köpenick“ in Berlin auch die Reithalle „Am Ruinenberg“ in Potsdam.

Auf dem Gelände einer ehemaligen Kavallerie-Kaserne in Potsdam entsteht eine moderne Wohnanlage mit historischer Atmosphäre. Beim Umbau der denkmalgeschützten Reithalle wird zu großen Teilen auf regenerative Energien gesetzt.

Über ESTAVIS AG:

ESTAVIS bietet institutionellen und privaten Investoren die passende Lösung für Wohnimmobilien in Deutschland. Dies reicht von der Konzeption neuer bis hin zur Abwicklung bestehender direkter oder indirekter Einzel- oder Portfolioinvestments. Dabei ist die gesamte Wertschöpfungskette auf einen erfolgreichen Exit ausgerichtet, von der Beschaffung über die Optimierung bis zum Verkauf. Wesentlicher Erfolgsfaktor und Wettbewerbsvorteil von ESTAVIS ist die hohe Schlagkraft im Verkauf von Einzelimmobilien. Die ESTAVIS AG hat ihren Sitz in Berlin und ist im Prime-Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (WKN: A0KFKB) notiert.

Kontakt:

ESTAVIS AG
Peter Vogt
Investor & Public Relations
Tel: + 49 30 887 181 799
E-Mail: ir(at)estavis.de