Accentro-AG-Immobilien-Unternehmen-News
28 10 2014
ESTAVIS AG schließt Portfolioerwerb erfolgreich ab

 

 

Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG

ESTAVIS AG schließt Portfolioerwerb erfolgreich ab

 

Berlin, 28. Oktober 2014 – Die ESTAVIS AG hat heute den Anfang März 2014 gemeldeten Kauf eines deutschlandweiten Immobilienportfolios mit der Zahlung des Kaufpreises abgeschlossen. Im Rahmen dieser Transaktion wurden auch umfassende Teile des Bestandsportfolios umfinanziert. Das akquirierte Portfolio hat einen Marktwert von rund 190 Millionen Euro und umfasst rund 4.300 Einheiten mit insgesamt etwa 284.000 Quadratmetern. Die Jahresnettokaltmiete liegt aktuell bei circa 13,7 Millionen Euro. Etwa 3.300 Einheiten sind für die langfristige Bestandhaltung vorgesehen. Die übrigen rund 1.000 Einheiten werden privatisiert. – Ende der Ad-hoc-Mitteilung – Über ESTAVIS:  Die Estavis AG ist ein börsennotiertes Immobilienunternehmen mit Fokus auf Wohnimmobilien. Die Gesellschaft erwirbt gezielt Wohnimmobilien und Wohnungsportfolios zur Privatisierung sowie zur langfristigen Bewirtschaftung. Accentro, Tochter der Estavis, ist marktführend in der Wohnungsprivatisierung als Dienstleistung in Deutschland. Die Estavis AG hat ihren Sitz in Berlin und ist im Prime-Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (WKN: A0KFKB) notiert. Kontakt: ESTAVIS AG Investor & Public Relations Tel: + 49 30 887 181 799 E-Mail: ir@estavis.de