Accentro-AG-Immobilien-Unternehmen-News
24 09 2012
ESTAVIS AG setzt Strategie zügig um
  • Ausstieg aus Development-Geschäft im Herbst abgeschlossen
  • Bereinigung im Bestand setzt Kapital frei
  • 25,5 Mio. Euro Transaktionsvolumen umgesetzt

Berlin, 24. September 2012 - Die mit dem Strategiewechsel der Estavis angekündigten Bereinigungsmaßnahmen im Bestand und bei Development-Projekten kommen zügig voran. Damit kann das Unternehmen sich immer besser auf den weiteren Ausbau der Wohnungsprivatisierung und den Aufbau eines rentablen Wohnungsbestandes konzentrieren.

Der Ausstieg aus dem bisherigen Geschäftsfeld 'Development' wird noch in diesem Jahr abgeschlossen. Bereits im Bau befindliche und verkaufte Projekte werden voraussichtlich bis Oktober mit einem Volumen von 16,5 Mio. Euro ergebniswirksam fertiggestellt. Grundstücke mit Planungen, bei denen die Umsetzung noch nicht begonnen hat, werden veräußert. Für Projekte in Potsdam und Berlin erzielte Estavis im August bereits Erlöse von knapp drei Millionen Euro.

Im Altbestand der Estavis wird umgebaut. 'Aus heutiger Sicht passt knapp die Hälfte der Objekte in unserem Portfolio nicht in unsere Cashflow-orientierte Strategie', erklärt Estavis-Vorstand Andreas Lewandowski. Vor diesem Hintergrund wurden in den letzten vier Monaten bereits Objekte im Volumen von über sechs Millionen Euro verkauft.

'Bei der Umsetzung unserer strategischen Positionierung als Bestandshalter gehen wir schnell und konsequent vor', so Lewandowski. Mittelfristiges Ziel der Immobilien-AG ist der Aufbau eines Bestands-Portfolios von 250 bis 300 Millionen Euro. Im Fokus stehen Wohnimmobilien, die von Beginn an eine positive Mietrendite liefern, langfristig vermietbar sind und dabei keinen bzw. geringen Sanierungsbedarf aufweisen.

Entsprechende Maßnahmen zum Bestandsaufbau laufen. Nach der Akquisition eines Zwölf-Millionen-Euro-Objektes in Itzehoe im Juni, das zum Neunfachen der Istmiete erworben wurde, steht nun der Erwerb eines Paketes mit einem Volumen von über 100 Mio. Euro an.

Über ESTAVIS
Die ESTAVIS AG ist ein börsennotiertes Immobilienunternehmen mit dem Fokus auf Wohnimmobilien. Mit ihrem deutschlandweiten Einkaufsnetzwerk identifiziert die ESTAVIS AG Wohnungsbestände mit hohem Wertschöpfungspotenzial und nutzt ihr Management-Know-how, um diese Potenziale effizient zu heben. Neben dem regelmäßigen Cashflow aus den erworbenen Immobilienbeständen entwickelt die ESTAVIS AG ihre Performance aus Privatisierungserlösen. Die ESTAVIS AG hat ihren Sitz in Berlin und ist im Prime-Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (WKN: A0KFKB) notiert.

Kontakt
ESTAVIS AG
Investor & Public Relations
Tel: + 49 30 887 181 799
E-Mail: ir@estavis.de