Accentro-AG-Immobilien-Unternehmen-News
14 12 2009
ESTAVIS AG verkleinert Vorstand und setzt Konsolidierungskurs fort

Berlin, 14. Dezember 2009 Der Vorstand der ESTAVIS AG wird im Rahmen der strategischen Neuausrichtung des Unternehmens zum 1. Januar 2010 von bislang vier auf zwei Mitglieder verkleinert. Das hat der Aufsichtsrat der ESTAVIS AG beschlossen.

Ab 1. Januar 2010 werden dem Vorstand Herr Florian Lanz sowie Herr Eric Mozanowski angehören, wobei Herr Lanz weiterhin das Amt des Vorstandsvorsitzenden ausüben wird.

Frau Corina Büchold und Herr Hans Wittmann legen ihre Vorstandsmandate zum 31. Dezember 2009 nieder, werden dem Unternehmen aber weiterhin eng verbunden bleiben. Frau Büchold wird auch nach ihrem Ausscheiden aus dem Vorstand eine Führungsposition innerhalb des Unternehmens einnehmen. Herr Wittmann wird die ESTAVIS AG künftig in beratender Funktion unterstützen.

Der Vorstandsvorsitzende sowie der Aufsichtsrat der ESTAVIS AG danken Frau Büchold und Herrn Wittmann ausdrücklich für ihren außerordentliches Engagement seit der Unternehmensgründung im Jahr 2006 sowie für ihren persönlichen Beitrag bei der Umgestaltung und Neupositionierung der ESTAVIS AG.

„Mit der Verkleinerung des Vorstandes treiben wir die strategische Neuausrichtung und die wirtschaftliche Konsolidierung unseres Unternehmens weiter voran, die sich in den Zahlen der ersten drei Monate unseres neuen Geschäftsjahres bereits positiv niedergeschlagen haben“, sagt Florian Lanz, Vorstandsvorsitzender der ESTAVIS AG. „Wir begrüßen ausdrücklich, dass unsere Gesellschaft auch künftig auf die Expertise und Erfahrung der beiden ausscheidenden Vorstandsmitglieder zurückgreifen kann und dass wir die Herausforderungen der kommenden Monate gemeinsam bewältigen werden.“

Über ESTAVIS

ESTAVIS bietet institutionellen und privaten Investoren die passende Lösung für Wohnimmobilien in Deutschland. Dies reicht von der Konzeption neuer bis hin zur Abwicklung bestehender direkter oder indirekter Einzel- oder Portfolioinvestments. Dabei ist die gesamte Wertschöpfungskette auf einen erfolgreichen Exit ausgerichtet, von der Beschaffung über die Optimierung bis zum Verkauf. Wesentlicher Erfolgsfaktor und Wettbewerbsvorteil von ESTAVIS ist die hohe Schlagkraft im Verkauf von Einzelimmobilien. Die ESTAVIS AG hat ihren Sitz in Berlin und ist im Prime-Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (WKN: A0KFKB) notiert.

Kontakt:

ESTAVIS AG
Peter Vogt
Investor & Public Relations
Tel: + 49 30 887 181 799
E-Mail: ir (at) estavis.de