Accentro-AG-Immobilien-Unternehmen-News
04 09 2014
ESTAVIS AG verschiebt Veröffentlichung des Jahresabschlusses 2013/14 auf den 30.09.2014 - Übernahme führt zu umfangreichen steuerlichen Neubewertungen und negativem Nachsteuerergebnis - Vorsteuerergebnis positiv

ESTAVIS AG  / Schlagwort(e): Sonstiges/Gewinnwarnung

04.09.2014 18:32
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Berlin, 5. September 2014 - Im Zusammenhang mit der Übernahme der ESTAVIS
AG durch die ADLER Real Estate AG sind innerhalb des ESTAVIS-Konzerns
umfangreiche steuerliche Neubewertungen im Bereich der tatsächlichen und
latenten Steuern erforderlich geworden; unter anderem kommt es dabei zum
Wegfall wesentlicher steuerlicher Verlustvorträge. Aufgrund des mit den
Neubewertungen verbundenen erheblichen Mehraufwandes bei der
Abschlusserstellung und -prüfung verschiebt die ESTAVIS AG die ursprünglich
für den 22. September 2014 vorgesehene Veröffentlichung des
Jahresabschlusses für das Geschäftsjahr 2013/14 auf den 30. September 2014.
Zudem wird aufgrund der steuerlichen Neubewertungen das Nachsteuerergebnis
im Konzern entgegen der ursprünglichen Prognose negativ ausfallen, während
vor Steuern ein positives Konzernergebnis erzielt wurde.

DISCLAIMER
Dieses Dokument stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung
zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar.
Die Schuldverschreibungen werden in Deutschland auf der Grundlage eines
nicht-öffentlichen Angebots und ansonsten auf der Grundlage eines
Bezugsangebots angeboten, das sich ausschließlich an Aktionäre der ESTAVIS
AG richtet, die bereits vor Beginn der Bezugsfrist Aktionäre der ESTAVIS AG
sind.

- Ende der Ad-hoc-Mitteilung -

Über ESTAVIS:
Die ESTAVIS AG ist ein börsennotiertes Immobilienunternehmen mit Fokus auf
Wohnimmobilien. Die Gesellschaft erwirbt gezielt Wohnimmobilien und
Wohnungsportfolios zur Privatisierung sowie zur langfristigen
Bewirtschaftung. Accentro, Tochter der ESTAVIS, ist marktführend in der
Wohnungsprivatisierung als Dienstleistung in Deutschland. Die ESTAVIS AG
hat ihren Sitz in Berlin und ist im Prime-Standard der Frankfurter
Wertpapierbörse (WKN: A0KFKB) notiert.

Kontakt:
ESTAVIS AG
Investor & Public Relations
Tel: + 49 30 887 181 799
E-Mail: ir (at) estavis.de

04.09.2014

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache:      
Deutsch
Unternehmen:
ESTAVIS AG
Uhlandstr. 165
10719 Berlin
Deutschland
Telefon:
+49 (0)30 - 887 181 - 0
Fax:          
+49 (0)30 - 887 181 - 11
E-Mail:
info (at) estavis.de
Internet:
http://www.estavis.de
ISIN:
DE000A0KFKB3
WKN:
A0KFKB

Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr
in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart

Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------