Accentro-AG-Immobilien-Unternehmen-News
25 09 2007
ESTAVIS AG weitet Privatkunden-Geschäft durch weitere Übernahme aus

Berlin, 25. September 2007 - Die ESTAVIS AG (ISIN: DE000A0KFKB3) hat mit den Gesellschaftern der B&V Bauträger- und Vertriebsgesellschaft für Immobilien mbH, Berlin (B&V GmbH), einen Vertrag über die vollständige Übernahme der Geschäftsanteile geschlossen. Der Vertrag wird nach Zustimmung des Aufsichtsrats der ESTAVIS AG wirksam.

Die B&V GmbH erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2006 einen Umsatz von rund 65 Millionen Euro, die EBIT-Marge lag bei etwa 13 Prozent. Die Geschäftsentwicklung wies in den vergangenen Jahren zweistellige Wachstumsraten auf. Der Kaufvertrag sieht ebenfalls die Übernahme der PROTECT GmbH, eine auf die Vermittlung von Kapitalanlagen ausgerichtete Gesellschaft, vor.

Der Erwerb der Gesellschaften wird durch Barmittel in Höhe von 12 Mio. Euro sowie durch die Ausgabe neuer Aktien finanziert. Zu diesem Zweck wird eine Kapitalerhöhung im Umfang von 375.000 Aktien aus dem bereits genehmigten Kapital der ESTAVIS AG durchgeführt. Diese neuen Aktien unterliegen einem befristeten Weiterveräußerungsverbot von bis zu zwei Jahren. Der wirtschaftliche Übergang der übernommenen Gesellschaften erfolgt rückwirkend zum 1. Januar 2007. Beide bisherigen geschäftsführenden Gesellschafter bleiben durch mehrjährige Dienstverträge an den Konzern gebunden.

Mit der Übernahme dieser Gesellschaften verstärkt ESTAVIS AG die eigenen Aktivitäten im Bereich der privaten immobilienbasierten Kapitalanlage und Altersvorsorge, die bisher in den ebenfalls börsennotierten Tochtergesellschaften CWI Real Estate AG, Bayreuth, sowie Hamburgische Immobilien Invest SUCV AG, Hamburg, angesiedelt sind. Mit einem erwarteten Volumen von zusammen über 1.000 einzeln verkauften Wohneinheiten im laufenden Geschäftsjahr durch die Tochtergesellschaften verfügt die ESTAVIS-Gruppe nunmehr neben dem Kerngeschäft Portfoliohandel auch über eine führende Position als Anbieter in diesem stark wachsenden Marktsegment.

Die B&V GmbH und die PROTECT GmbH sind spezialisiert auf die Sanierung, Modernisierung und den Vertrieb hochwertiger, überwiegend denkmalgeschützter Immobilien in zentralen Lagen. Vor Sanierung oder Modernisierung der Immobilien werden diese verkauft und nach Fertigstellung vermietet. Aufgrund von Abschreibungsmöglichkeiten für denkmalgeschützte Wohnanlagen sowie vergleichsweise hoher Mietrenditen sind diese Immobilien insbesondere als Kapitalanlage und für die Altersvorsorge geeignet. Regionale Schwerpunkte der Aktivitäten sind derzeit Baden-Württemberg und Sachsen.

Zusätzliche Informationen
Die private Nachfrage nach hochwertigen Immobilien als Kapitalanlage nimmt angesichts der demographischen Entwicklung in Deutschland sowie des wachsenden Bedarfs an eigener Altersvorsorge erheblich zu?, erklärte Rainer Schorr, Vorstandsvorsitzender der ESTAVIS AG. ?Der Erwerb der B&V GmbH ist ein weiterer Schritt der Diversifizierungsstrategie der ESTAVIS-Gruppe und stärkt unsere Marktstellung innerhalb dieses wachstumsstarken Marktsegments.

Kontakt
ESTAVIS AG - Peter Vogt 
Investor & Public Relations
Tel: + 49 30 887 181 799 
E-Mail: ir@estavis.de