Accentro-AG-Immobilien-Unternehmen-News
16 01 2013
ESTAVIS setzt Wachstumskurs fort
  • Erwerb eines weiteren Wohnimmobilienportfolios
  • Weitere Kapitalmaßnahmen geplant

Berlin, 16. Januar 2013 – Die ESTAVIS AG setzt ihre im vergangenen Jahr implementierte Wachstumsstrategie konsequent fort und hat einen Vertrag über den Erwerb eines Wohnimmobilienportfolios in Thüringen abgeschlossen. Das Portfolio umfasst sieben Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 282 Wohneinheiten und einer Gewerbeeinheit. Es ist vorgesehen, das Portfolio im Rahmen einer Sachkapitalerhöhung gegen Gewährung von 1,1 Mio. Aktien und Übernahme von Darlehnsverbindlichkeiten zu übernehmen.

Vorstand und Aufsichtsrat haben in ihrer gestrigen Sitzung beschlossen, der Hauptversammlung am 27. Februar 2013 eine Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht der Aktionäre vorzuschlagen, in deren Rahmen bis zu 6 Mio. Aktien ausgegeben werden können. Darüber hinaus soll der Hauptversammlung ein Beschlussvorschlag zur Auflegung eines Aktienoptionsprogramms mit einem Volumen von bis zu 1,4 Mio. Aktien unterbreitet werden.

„Mit dem Abschluss des Kaufvertrages über das Wohnimmobilienportfolio in Thüringen sind wir beim Aufbau eines ertragsstarken Bestandsportfolios einen weiteren wichtigen Schritt vorangekommen. Mit den geplanten Kapitalmaßnahmen wollen wir die Weichen für das weitere Wachstum der ESTAVIS stellen“, sagt Andreas Lewandowski, Vorstand der ESTAVIS AG. „Mit der Auflegung eines Aktienoptionsprogramms wollen wir zudem unseren Investoren signalisieren, dass das Management seine Interessen konsequent mit denen der Aktionäre der ESTAVIS verbindet.“

Über ESTAVIS
Die ESTAVIS AG ist ein börsennotiertes Immobilienunternehmen mit dem Fokus auf Wohnimmobilien. Mit ihrem deutschlandweiten Einkaufsnetzwerk identifiziert die ESTAVIS AG Wohnungsbestände mit hohem Wertschöpfungspotenzial und nutzt ihr Management- Know-how, um diese Potenziale effizient zu heben. Neben dem regelmäßigen Cashflow aus den erworbenen Immobilienbeständen entwickelt die ESTAVIS AG ihre Performance aus Privatisierungserlösen. Die ESTAVIS AG hat ihren Sitz in Berlin und ist im Prime-Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (WKN: A0KFKB) notiert.

Kontakt
ESTAVIS AG
Investor & Public Relations
Tel: + 49 30 887 181 799
E-Mail: ir@estavis.de