Accentro-AG-Immobilien-Unternehmen-News
03 05 2007
Greenshoe-Option wurde teilweise ausgeübt

Am 02. Mai 2007 hat Cazenove in ihrer Funktion als Sole Global Coordinator und Joint Bookrunner der ESTAVIS AG mitgeteilt, dass die der JPMorgan Cazenove im Rahmen des Börsengangs eingeräumte Greenshoe-Option teilweise ausgeübt wurde und insgesamt weitere 88.950 Aktien von den Altaktionären erworben wurden; dies entspricht rund 21 % des Gesamtvolumens der Greenshoe-Option. Das Emissionsvolumen erhöht sich damit auf insgesamt 2.947.614 Aktien, was einem Gesamtplatzierungsvolumen von rund EUR 82,5 Mio. entspricht. Die insgesamt im Rahmen des Börsengangs platzierten Aktien entsprechen rund 38 % des Grundkapitals der ESTAVIS AG.

Während des Stabilisierungszeitraums, der am 2. April 2007 begann, wurden von JPMorgan Cazenove in ihrer Funktion als Stabilisierungsmanager an folgenden Daten Stabilisierungsmaßnahmen durchgeführt:

   2. April 2007 (zu Kursen zwischen EUR 27,95 und 28,00)
   3. April 2007 (EUR 27,90 - 28,00)
   4. April 2007 (EUR 27,40 - 27,90)
   5. April 2007 (EUR 27,15 - 27,55)
 10. April 2007 (EUR 27,00 - 27,30)
 11. April 2007 (EUR 27,00 - 27,25)
 12. April 2007 (EUR 26,90 - 27,10)
 13. April 2007 (EUR 26,00 - 27,00)
 16. April 2007 (EUR 26,50 - 27,30)
 17. April 2007 (EUR 27,20 - 27,90)
 23. April 2007 (EUR 27,48)
   2. Mai 2007 (EUR 28,00)

Der Stabilisierungszeitraum endete am gestrigen Tag und damit werden weitere Stabilisierungsmaßnahmen nicht erfolgen.